Heute

23° C 12° C

4 km/h

Morgen

21° C 14° C

4 km/h

15 Oktober

21° C 14° C

3 km/h

Vereinigung der Olivenbauern von Malcesine

Von der Olivenernte zum PDO Olivenöl von Malcesine

Saisons

Die Vereinigung wurde 1946 gegründet und besteht heutzutage aus 550 kleinen Olivenöl-Produzenten, die gemäß ihrer Satzung Olivenhain Eigentümer von Malcesine oder der umliegenden Dörfer sein müssen. Der Grundzweck der Vereinigung von Malcesine ist die exklusive Verarbeitung der Oliven der Mitglieder und die Vermarktung ihrer Öle.

Im Durchschnitt werden jedes Jahr 400000 kg Oliven verarbeitet. Die Hälfte von 70000-80000 kg des produzierten Olivenöles ist für den Eigengebrauch bestimmt, während die andere Hälfte im Einzelhandel erhältlich ist.

Das Olivenöl der Vereinigung ist ausschließlich in Malcesine erhältlich.

Wenn das Olivenöl aufgebraucht ist, wie es in der Vergangenheit bereits passiert ist, wird der Verkauf eingestellt.

Wie das Öl der Vereinigung hergestellt wird

Die Oliven werden in Kisten geliefert, gewogen und in einen Trichter gegossen. Nachdem Zweige und Blätter entfernt wurden, werden die Oliven gewaschen und gemahlen.

Die durch das Mahlen gewonnene Olivenpaste wird in große Behälter umgefüllt, in denen sie für ungefähr eine halbe Stunde vermengt wird. Dann wird sie in eine kreisförmige Karaffe gegeben, die das Herzstück dieses Systems darstellt. Hier wird der kompakte Teil (Trester) vom flüssigen (Öl und Wasser)getrennt. Der Trester kommt aus der Olivenpresse während der flüssige Teil durch die Zentrifuge kommt und Öl von Wasser trennt. Der gesamte Prozess dauert ungefähr eine Stunde.

Da die Geräte aus rostfreiem Stahl sind, werden Hygiene und Qualität gesichert.

Das gewonnene Olivenöl wird mit besonderer Umsicht behandelt. Sobald es aus der Zentrifuge kommt, wird jede einzelne Zufuhr analysiert und in kühlbaren rostfreien Stahlbehälter aufbewahrt, die die Temperatur überwachen.

Diese Behälter haben eine spezielle technische Besonderheit: dank der Nitrogen-Zufuhr (Edelgas), wird Luft entnommen und Oxidation, die das Produkt schädigen könnte, verhindert.

Das Öl wird nicht länger als ein Jahr in einer Lagerhalle aufbewahrt, wo es kontrolliert und analysiert wird.

Geführte Touren durch die Vereinigung

Jeden Freitag, nur mit Reservierung
Während der Tour erläutern wir dir die Geschichte der Vereinigung und du wirst ein Video zu sehen bekommen, das das Leben der Olivenbäume zeigt. Du bekommst die Gelegenheit zu beobachten, wie das bekannte, native Olivenöl von Malcesine hergestellt wird, während du die hauptsächlichen Werkzeuge der Ernte kennenlernst.

Geführte Touren Vereinigung der Olivenbauern Malcesine Museum

Am Ende deines Besuches, der etwa eineinhalb Stunden dauert und am Vortag gebucht werden muss, bekommst du ein Glas Wein und Olivenöl auf geröstetem Brot (Bruschetta) als Verkostung serviert.

Kontakt, Information und Buchung:

Einzelhandel und Ölverkauf