Heute

27° C 17° C

1 km/h

Morgen

25° C 18° C

1 km/h

5 Juni

25° C 16° C

2 km/h

Auf der Suche nach panoramischen Spots

Malcesine und den Gardasee von oben betrachten

Du hast hundertprozentig schon von der Schönheit unserer Gegend gehört.

Vielleicht warst du sogar schon einmal hier du weißt bereits Bescheid... aber wir haben uns gedacht, dass es hilfreich sein könnte, eine Liste mit den schönsten panoramischen Aussichtspunkten zur Verfügung zu stellen (einige davon sind recht offensichtlich – andere wiederum nicht), um eine spektakuläre Aussicht zu genießen, die unsere kleine Stadt, eingebettet zwischen See und Berg, so einzigartig macht

Also, wo solltest du hingehen, um die Stadt von oben zu betrachten, ohne dich groß anstrengen zu müssen?

Vom Scaliger Schloss in Malcesine

panorama turm schloss malcesine

Im Scaliger Schloss gibt es noch vielmehr als Geschichte und das Museum. Es gibt viele panoramische Aussichtspunkte, unter denen die berühmtesten folgende sind: der Turm, der Rivellino und der kleine Balkon neben dem Eingang, der als Trampolin von den Red Bull Klippenspringern genutzt wird.

An der Madonna dell'Accoglienza

Diese liegt direkt unter dem Campiano Durchgang. Du kannst zu Fuß oder mit dem Fahrrad dort hingelangen, wenn du ein kleines Workout möchtest. Ansonsten kannst du auch die "Via Panoramica" hochfahren, um dort hinzukommen und die Aussicht von einer schönen panoramischen Terrasse aus zu genießen.

Von der Via Panoramica

Hast du dich je gewundert, warum diese Straße "Via Panoramica" heißt?
Du kannst auf dieser Straße laufen, Fahrrad fahren, joggen oder Autofahren.
Die Via Panoramica ist 10 km lang. Sie beginnt und endet in Malcesine und führt durch den Campiano Durchgang: beweg dich langsam vorwärts um die schöne Aussicht vollends genießen zu können, während du dich bergauf bewegst.

Von der Seilbahn

Seilbahn malcesine panorama

Die Malcesine Monte Baldo Seilbahn führt dich hoch auf den Monte Baldo (1760m Höhe). Auf der oberen Ebene rotiert die Kabine 360 Grad während sie hinauffährt und offeriert dabei großartige Aussichten.

Vom Monte Baldo

Neben der Seilbahnstation

Nimm direkt hinter dem Zaun den ersten Weg bergauf zu deiner Linken: 20 Meter und du bist da, direkt vor dir erstreckt sich eins der berühmtesten Postkartenmotive.

"La Colma" von Malcesine

Geh von der Seilbahnstation nach Norden.
Nach einem kurzen Aufstieg von ein paar Kilometern erwartet dich die "Colma" von Malcesine.
Malcesine, der Gardasee und der Berg liegen hier direkt vor dir.
Wir empfehlen, zum Zaun am nördlichen Ende der „Colma“ zu gehen, von wo aus du eine panoramische Aussicht über den nördlichen Teil des Gardasees genießen kannst.

Gleitschirmflug

Die Paragliding Startfläche liegt direkt neben der Seilbahnstation, auf der „Colma“ von Malcesine. Du musst nicht besonders sportlich sein um einen Tandemsprung zu machen und die Aussicht von hier oben ist wahrlich einzigartig und exklusiv.

monte baldo gardasee

Von Monte Castello und der Tignale Einsiedelei

Diese liegt auf der westlichen Seite des Gardaees auf einer panoramischen Aussichtsplattform mit Blick über den See. Du kannst hierher gelangen, indem du von Tremosine aus hochfährst. Von Malcesine aus nimmst du die Fähre nach Limone und fährst von dann von dort aus hoch.

Von der "Terrazza del Brivido"(die Terrasse des Nervenkitzels) in Pieve di Tremosine

Die Terrasse liegt erhöht auf 350m über dem See und ist an das Hotel Paradiso angegliedert. Direkt vor dir liegt der östliche Teil des Gardasees, Malcesine und der Monte Baldo Bergkette.