Heute

27° C 17° C

1 km/h

Morgen

25° C 18° C

1 km/h

5 Juni

25° C 16° C

2 km/h

Joggen, Laufen und Geländeläufen in Malcesine und auf dem Monte Baldo

Vom See zu den Bergen: du kannst in Malcesine überall laufen

Saisons

In Malcesine kannst du überall laufen, du musst dir nur aussuchen, welche Art von Route du möchtest.

Wenn du es bevorzugst, auf ebenmäßigem Terrain zu laufen, dann kannst du auf dem Fahrradweg entlang des Seeufers laufen. Der Fahrradweg beginnt in Navene, 5 km nördlich von Malcesine und endet in Castelletto di Brenzone, 10 km südlich von Malcesine. Das Laufen auf dem Fahrradweg ist alles andere als langweilig, da sich die Landschaft immer wieder verändert: denke einfach an die kleinen Ufer, die Buchten, die Häfen und die kleinen Dörfer südlich von Malcesine. Und dazu gibt es natürlich noch den See und die Berge, die das Laufen hier noch erfreulicher machen.

Wenn du ein abwechslungsreicheres Training oder eine Route bergaufwärts suchst, kannst du entlang der Hügel laufen, zwischen Olivenbaumhainen, und dabei ein wundervolles Bergpanorama über den See genießen.

Wenn du das Geländelaufen ausprobieren möchtest, dann hast du einen ganzen Berg mit verschiedensten Bodenbeschaffenheiten zu deiner Verfügung: Steine, bewegliche Steine und Gestrüpp auf unterschiedlichen Hängen. Das hängt alles von deinem Trainingslevel ab.

Wenn du weiter hinauf gehst, wird die Aussicht noch bezaubernder: die Energie der kleinen Stadt entfernt sich und es macht sich eine Stille breit, und die Schönheit der Natur entfaltet sich.

monte fubia malcesine trail running

Seit Oktober 2011 sind die zwei Distanzen Gardasee Bergrennen ein nicht zu verfehlendes Event. Beide Rennen beginnen am Strand und enden auf dem Monte Baldo, das kürzere in Tratto Spino und das zweite in Cima Pozzette.
Zwei unterschiedliche Routen erwarten dich: die erste ist ein 9-Kilometer-Lauf mit 1700m positivem Höhenunterschied und die zweite ist ein 12-Kilometer-Lauf mit 2000m positivem Höhenunterschied. Der Slogan des Wettkampfes heißt "Berühre das Wasser und den Himmel“. Beide Routen starten am See und führen dann durch ursprüngliches Waldgebiet und enden an einem der höchsten Gipfel auf dem Monte Baldo, Cima Pozzette.
Die Route ist vermessen und mit Schildern versehen. .

Im selben Monat findet der Gardasee Marathon auf der "Via Gardesana" mit drei verschiedenen Routen statt: der klassische 42,195 Kilometer-Lauf, der 30 Kilometer-Lauf und der 15 Kilometer-Lauf.

Laufen ist gut für deinen Körper und Verstand. Und den Geist. Inmitten der Natur zu laufen ist einfach wundervoll. Komm vorbei und probiere es aus!