Heute

27° C 17° C

1 km/h

Morgen

25° C 18° C

1 km/h

5 Juni

25° C 16° C

2 km/h

Der Fluss Aril in Cassone

Der kürzeste Fluss der Welt ist 175m lang und liegt in Cassone, Malcesine.

Saisons

Der kürzeste Fluss, der durch das Dorf Cassone fließt, heißt Aril.

Er stellt eine potente, mögliche Quelle für die Einwohner dieser Gegend dar, und ist gleichzeitig eine natürliche Ressource aus struktureller und panoramischer Sicht.

Trotz seines kurzen Verlaufs, dessen Länge lediglich 175m umfasst, fließt der Aril River durch drei Brücken und hat einen Wasserfall.
The Fluss fließt in den Gardasee und hat im Durchschnitt einen mittelmäßige Fließgeschwindigkeit von etwa 1,5m3 pro Sekunde.

Die Quelle des Flusses Aril wurde als Energiequelle genutzt und hat die Olivenölmühle von 1889 bis 1913 mit Energie versorgt.

cassone malcesine

Die Quelle liegt im Altstadtzentrum von Cassone, einige Meter entfernt vom See.
An der Quelle formt der Fluss einen kleinen See, wo das Wasser kühl ist und Forellen den Fluss hinaufschwimmen, um ihre Eier zu legen.

Du kannst das Museum des Sees in Cassone neben der Flussmündung finden.

Während der Weihnachtsferien kannst du an der Quelle ein schwimmendes Krippenspiel bewundern, das seit über 20 Jahren von der Vereinigung "Amici del presepio" von Cassonepräsentiert wird.

Besuche das kleine Dorf von Cassone, wenn du etwas Zeit an einem ruhigen Ort, an dem es scheint, als ob die Zeit stehengeblieben sei, verbringen möchtest.